+49 89 1241386-70 

Trimediales Newsroom-System beim BR

2016-03-29 16.12.44

Bayerischer Rundfunk |

Projektleitung |
München, 2015 - 2017 |

Im Rahmen der trimedialen Strategie des BR sollte die Zusammenarbeit von Fernsehen, Hörfunk und Online grundlegend verbessert werden. Zusätzlich war es notwendig die betrieblichen Kosten und Aufwände für drei separate Redaktionssysteme nachhaltig zu reduzieren. Definiertes Ziel war die Schaffung eines zentralen Systems.

Vor diesem Hintergrund wurde sommer + spohr beauftragt die Gesamtprojektleitung für dieses Vorhaben zu übernehmen. Besondere Herausforderungen waren zum Einen das anspruchsvolle und umfangreiche Anforderungsmanagement sowie die Schaffung einer hochperformanten und hochverfügbaren Plattform für das zentrale System. Für beide Aspekte half sommer + spohr ganz spezifische Vorgehensweisen zu entwickeln und zu implementieren.

Die neue Lösung konnte termingenau produktiv gehen und war bisher deutlich stabiler und performanter als alle vorherigen Einzelsysteme. Durch die frühe und dauerhafte Einbindung der Nutzervertreter von Fernsehen, Hörfunk und Online besaß die neue Lösung alle Voraussetzungen, um sukzessive in diesen Bereichen geschult und ausgerollt zu werden.